Verhandlungsstau in der Pflege

Verhandlungsstau in der Pflege

 
 

Black Week 10. Juni – 14. Juni 2024

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Nordrhein-Westfalen setzt sich aktuell in der „Black Week“ gegen den Ausverkauf der sozialen Landschaft in NRW ein.

Mangelverwaltung, Fachkräftemangel, Finanzierungslücken, Versorgungslücken und zu viel Bürokratie sind Alltag in den sozialen Einrichtungen in NRW. Die Unsicherheit über die Zukunft sozialer Dienstleistungen in NRW ist so groß wie nie.

Morgen, am Freitag, den 14.06., werden auch Mitarbeiter*innen, sowie Bewohner*innen des Altenhilfe Zentrum St. Clemens an der Protestaktion teilnehmen, um deutlich zu machen, dass auch die Versorgungssicherheit in der Altenhilfe durch den Verhandlungsstau beim LWL nicht mehr gewährleistet werden kann.

Start der Protestaktion ist morgen um 9 Uhr am Schlossplatz in Münster. Wir hoffen auf viel Unterstützung!

 

Foto © Deutscher Caritasverband

Zurück

© 2024 Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH
Aktuelles
Facebook
Instagram
Bedienhilfen