... sich ganz zu Hause fühlen

Altenhilfe-Zentrum St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH

Zusammenstellung verschiedener Einrichtungen und Orte des Altenhilfe-Zentrums St. Clemens Münster-Hiltrup gGmbH

Ausflug zum Hiltruper Wochenmarkt

 

2017 Marktbesuch Marienheim 07.07.2017 KM 19.07.20172017 Marktbesuch Marienheim Sardinische Spezialitäten 07.07.2017 KM 19.07.2017 2

 

Am Freitag dem 07.07.17 besuchten Bewohner des Marienheims bei strahlendem Sonnenschein den Hiltruper Wochenmarkt.

Am Obst- und Gemüsestand wurden lebhaft viele Erinnerungen ausgetauscht.

Sardinische Spezialitäten wurden am Stand von Giuseppe Manca probiert – hier waren verschiedene Käsesorten, Fruchtaufstriche, Oliven, … appetitlich vorbereitet. Stachelbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren wurden für die Daheimgebliebenen eingekauft. Zum Abschluss gab`s Reibeplätzchen bei Genius.

Ein schönes Erlebenis für die Bewohner, welches auf jeden Fall wiederholt werden muss. 

 

Foto links: Von links Magdalena Hüning, Elisbeth Bogumil, Gertrud Mellage, Maria Lessmann, Annegret Stallmann, Lieselotte Burris, Ingeborg König und Irma Steinau. Foto © Altenhilfe-Zentrum St. Clemens gGmbH

Foto rechts: Giuseppe Manca. Foto © Altenhilfe-Zentrum St. Clemens gGmbH

Sommerfest im Marienheim

Sommerfest Marienheim 2017Das Sommerfest im Marienheim hat bei wunderbarem Wetter stattgefunden. Nach einem leckeren Tortenbuffet konnte der Auftritt des Marine Shanty Chores e.V bewundert werden.

Dieser sorgte mit Seemannsliedern für wunderbare Meeresstimmung an Land. Bewohner und Angehörige genossen die gemeinsamen Stunden. Zum Abschluss des Nachmittages wurde dann noch einmal der Grill befeuert und es gab leckere Grillwurst und selbst gemachte Salate.

 

Auftitt des Marine Shanty Chor e.V . Foto © Altenhilfe-Zentrum St. Clemens gGmbH

 

 

Jubiläum im Tageshaus

Anni SchollSeit 10-Jahren ist Anni Scholl treuer Gast im Tageshaus St. Clemens
Sie besucht regelmäßig zweimal pro Woche unser Tageshaus.
Zu diesem Jubiläum gratulieren alle Gäste und Mitarbeiter ganz herzlich.

 

 

 

 

Frau Anni Scholl mit Blumengruß. Foto © Altenhilfe-Zentrum St. Cemens gGmbH